Rheintaler Wirtschaftsforum News Neuigkeiten

News

Portrait Julia Frischknecht, Tagungsorganisation
Verfasst von

Julia Frischknecht

«Der Migros-Geist wurde mir früh eingehaucht»

Ursula Nold wuchs mit drei Geschwistern in Bern auf. Ihr Vater war Architekt und ihre Mutter unterrichtete während 40 Jahren Sprachen an der Migros Klubschule. Dadurch war das Ideengut von Gottlieb Duttweiler immer wieder Thema am Familientisch gewesen und der Migros-Geist wurde ihr früh eingehaucht.

Die ausgebildete Lehrerin, Schulleiterin und Erwachsenbildnerin verfügt über einen Executive Master der Universität St. Gallen (HSG) und absolvierte das International Directors Programme der Business School INSEAD in Fontainebleau (F).

Heute ist Ursula Nold, erstmals eine Frau in der Geschichte der Migros, Präsidentin des Migros Genossenschaftsbundes. Sie präsidiert das Amt seit 2019. Davor hatte sie die 111-köpfige Delegiertenversammlung des Migros-Genossenschafts-Bunds präsidiert.

In einem Interview im Migros Magazin von 2019 sprach Nold über die grössten Herausforderungen für die Migros in den kommenden Jahren. Sie nannte drei Herausforderungen: Erstens, das Kerngeschäft zu stärken und das beste Sortiment einfach und zu fairen Preisen anzubieten. Zweitens, die Chance der Digitalisierung optimal nutzen und drittens, die internen Strukturen anzupassen um schneller und kosteneffizienter zu werden. Die Migros soll auch in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich sein und gleichzeitig ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen.

Seit 2019 hat sich die Welt verändert und wir haben uns durch eine Krise gekämpft. Am Rheintaler Wirtschaftsforum wird Ursula Nold über die Resilienz referieren und aufzeigen, wie man auch in Krisenzeiten nachhaltig erfolgreich sein kann.

Patronat
Logo AGV Rheintal, Patronat Rheintaler Wirtschaftsforum
Hauptsponsor
Logo Alpha Rheintal Bank, Hauptsponsor Rheintaler Wirtschaftsforum Logo BDO, Hauptsponsor Rheintaler Wirtschaftsforum Logo Helvetia, Hauptsponsor Rheintaler Wirtschaftsforum Logo RLC, Hauptsponsor Rheintaler Wirtschaftsforum